Die integrative Lerntherapie kombiniert individuell abgestimmt verschiedene Methoden

  • bei einer Dyskalkulie (Rechenschwäche)
  • bei einer Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) 
  • zur Optimierung von Lerntechniken (das Lernen zu lernen)
  • bei einem Aufmerksamkeitsdefizit/einer Hyperaktivitätsstörung (AD(H)S)
  • zum Motivationstraining

 

 
Bei Interesse an der integrativen Lerntherapie rufen Sie mich bitte an und vereinbaren Sie ein kostenfreies und unverbindliches Informationsgespräch.

 

Mit Freude und Erfolg lernen

 

  • individuell
  • systemisch
  • interdisziplinär
  • unabhängig, aber vernetzt
  • strategie- und handlungsorientiert